Montag, 20. Oktober 2014

WILLI

Ich hatte das riesen große Glück einen (mal wieder!) wundertollen Schnitt von Bunte Knete von Frl. Päng zur Probe nähen zu dürfen. Und zwar die Wendeweste WILLI! Als ich gefragt wurde (jaaahaaaa....ich bin immer noch ganz stolz ....rot anlaufend grinsend...) ob ich noch mal Lust hätte nach Kara einen neuen Schnitt mit zu testen, war das keine Frage! Natürlich!!!! - Und WIE!
Zumal ich bisher noch NIE eine "richtige" Weste gekauft - geschweige denn genäht habe..... Wenn, dann gab es für die Kinder bisher eher Westen im Stil der "Jacken ohne Ärmel"...Na! Ihr wisst schon! Gerade geschnitten. Vorne wie hinten, einfacher Halsausschnitt....Maximalst hinten etwas tiefer - aber mehr auch nicht....Aber eine Weste zum drüberziehen, um sich zu wärmen UND um toller (NOCH toller natürlich... entschuldigt...) auszusehen - Fehlanzeige!....Bisher waren es Westen um sich gegen Frau Holle und co. zur Wehr zu setzen - immer aus Fleece oder ähnlich warmen Stoffen. (Die ich aber nach wie vor suuupertoll finde und nieeemals missen wollte!!!...Nur so nebenbei!! - So als "Übergangsjacke" ... - Hi,hi...Da ist es wieder dieses Vokabular, welchem man hier im Hause nachsagt, dass man diesen Begriff einzig im Sprachgebrauch von Frauen findet...)
Aber ich bin soooooo froh und glücklich, dass ich WILLI nähen durfte! (Eigentlich war das wohl auch eine phantastische Niederlage des Gewohnheitstieres in mir - das sich sonst ja scheinbar maximalst dazu hinreißen ließ neue Schnitte zu kaufen für Shirts und co., die dann mal länger - mal kürzer oder mit anderem Ausschnitt, mal Raglan und mal nicht etc. waren - mal so ganz irrsinnig "anders" als sonst, was??...hüstel...)  Und ich bin SICHER, dass noch weitere kommen werden! Zumal es noch so viele Varianten gibt, die ich UNbedingt noch probieren muss! Meine Kinder lieben ihre Westen (und momentan flitzen die "cool"en Westen beide in Kindergarten und Schule durch die Gegend .......!) Und ich kann es AB-SO-LUT verstehen *zwinker* ....
Hier kommt die Wendeweste für meine Große (innen aus einer alten Bluse einer lieben Freundin und wieder bestickt mit den Stamps der KrabbelKrabbe):
Und in getragener Version:
Und der kleine Mann durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen:
Recycelt aus 1 Jeans der Nachbarin; je 1 Tasche einer alten Kinderjeans und einer Sommerjeans von meinereiner und dem Knopf mit passender "Schnalle"  einer Jeansjacke.
UND natürlich auch mit einer Runde Tragefotos (.....es waren mal 130.....hüstel...)
....SO! Also ich hab sie schon!!!....Breit grinssss....Aber ich bin sicher, dass jetzt zumindest alle süddeutschen Nähmädels rufen werden: ...."WILLI???? Den Schnitt WILL I !" Na denn los!! HIER entlang! - Und alle anderen: Flott hinterher *zwinker*
Mit lieben Grüßen!
Eure Nicole (Leni)

1 Kommentar:

  1. AB-SO-LUT cool!!!!
    Ich liebe diese Westen <3

    Liebste Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen