Dienstag, 30. Dezember 2014

Mit 4 x 1 UNVERNÜNFTIG-TAG ins Neue Jahr

WIE??? Ihr kennt ihn nicht den UNVERNÜNFTIG-Tag?? Das gibt`s ja gar nicht! Das muss ich mal ganz, ganz schnell ändern.....Und zwar: JETZT! Aber: ich habe eigentlich gar keinen Grund hier so großspurig zu tun...Wenn ich ehrlich bin, kannte ich ihn bis vor knapp 3 Wochen auch noch nicht...Passt auf: 
Eigentlich fing alles an nach einer Erkältungswelle, vielen Terminen und ging mit trübem Wetter weiter.....Keiner von uns (Erwachsenen *zwinker*) hatte so ernsthaft Lust aufzustehen und raus wollten wir alle nicht! Es war kalt und regnerisch und dunkel und zwar morgens um 9 schon so,  als sei es schon wieder eher Zeit ins Bett zu gehen.... Und als unsere Tochter dann - noch immer im Schlafanzug - mittags meinte, dass sie so gerne mal wieder ein Vanilleeis essen würde, da begann der Tag lustig zu werden. DENN wir haben alle Prinzipien was ein vernünftiges Mittagessen angeht über Bord geworfen und spontan auch noch heiße Himbeeren dazu gemacht.....Und als eine zweite Kugel gewünscht wurde, kam das erste mal die Aussage - wenn auch schon grinsend -  "das ist aber ziemlich unvernünftig" - und schwupp landete auch diese in der Schüssel....Dieses Wort hat uns den ganzen Tag über begleitet und wir beschlossen nur noch vor uns hin gackernd einen ganzen UNVERNÜNFTIG-Tag daraus zu machen. Die Kinder haben ihre Weihnachts-CDs  im Kinderzimmer gehört und nicht einfach nur mitgesungen, sondern eher schon "mitgeschrien" und dazu getanzt. Die beiden hatten immer noch im Schlafanzug irre viel Spaß, OHNE auch nur annähernd auf ihre Lautstärke zu achten. Und wir saßen als Eltern gemütlich mit einem Kaffee auf dem Sofa und hatten Spaß zuzuhören und zuzugucken .....
Und da wir alle ziemlich viel lachen mussten und es ein total losgelöster Tag war, haben wir beschlossen, dass es Gutscheine gibt...Für jeden 1 für das Jahr 2015! 
Unsere Tochter hat einen Gutschein für uns gemalt und sich schon ein paar Gedanken dazu gemacht, wie so ein Tag aussehen könnte.....
DAS wird unser Geschenk an uns zu Silvester.
Und wisst Ihr was??? Ich freu mich schon!! Denn dieser Tag gilt natürlich dann auch immer für die ganze Familie! 
Yippppieeeh! 4 so Tage!!! (.....Ich grinse schon wieder alleine beim Schreiben bis über beide Ohren...)
Wie sieht das bei Euch aus?? Habt Ihr Euch auch schon mal so verrückte Dinge geschenkt?

Und bevor das Neue Jahr beginnt, verabschiede ich mich noch mit diesem Post für dieses Jahr von Euch mit einem dicken DANKE! für das Anstacheln und Zutrauen "endlich" doch mit einem eigenen Blog zu beginnen von einigen lieben Mädels, die wissen wen ich meine! <3, für Eure lieben Kommentare, über die ich mich jedes mal irre freue! und die den blog erst LEBENDIG machen! -  für viele tolle Freebooks und Freebies aber auch viele tolle neue Schnitte und Ideen, die mir mein Hobby sooo schön abwechselungsreich machen! - und vor allem dafür, dass ich ganz, ganz liebe Menschen über dieses Hobby kennenlernen durfte, die mir schon sehr ans Herz gewachsen sind! 
Euch allen wünsche ich von Herzen einen guten Rutsch in ein 

GLÜCKLICHES 
und gesundes
Neues Jahr 2015!! 

(Warum das Wörtchen "glücklich" bei lieben Wünschen mir heutzutage noch vieeel wichtiger ist, als die Aussage "gesund", füllt vielleicht irgendwann mal einen neuen Post.....) 

Liebe Grüße! 
Eure Nicole (Leni)

Kommentare:

  1. Liebe Leni, wie überaus unvernünftig von Dir. Fräulein Rottenmeyer fände das aber gar nicht gut... Ich bin ja viel zu verklemmt für so was und mein Sohn würde mich vermutlich auch vollkommen kariert anschauen. :-)
    Ich wünsche dir auch ein GLÜCKLICHES neues Jahr (und Gesundheit kann nicht schaden *schubs*)
    Prost Neujahr!

    AntwortenLöschen
  2. Nun, dann wünsche ich Dir ein GLÜCKLICHES Neues Jahr. Kommt gut rein. Wir lesen uns.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine supergeniale Idee - Unvernünftig-Tage - diese Betitelung ist perfekt- ich bin sofort dabei! Hier gibts des öfteren solche Tage und ich genieße sie immer, so sehr ich auch sonst eher doch meist die Vernünftige bin. Also genieße sie alle von vorn bis hinten und oben bis unten und seid alle dabei so glücklich wie es nur irgendwie geht! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Idee <3 Schlafanzug(vor)mittage haben wir hier oft, besonders die Mama liebt es *pssst*. Gegen Vanilleeis im Bett hätte ich auch nichts einzuwenden. Was meinen Kids so einfallen würde? Kram und ein wunderbares neues Jahr Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen