Samstag, 25. April 2015

Sommer, Sonne, Blumenvase

Da mir meine Kinder  - jetzt wo es Sommer wird - sicher wieder das ein oder andere Mal Blumensträuße pflücken werden, habe ich mir - UND natürlich dem Geschenkeschrank als schönes Mitbringsel - neue Tetrapackvasen genäht. Das FREEBOOK bekommt Ihr HIER: *klick* bei mir. Bestickt habe ich meine Vasen beim Probesticken mit der tollen Datei Love is in the air aus der wundervollen Spendenaktion "365 Tage - Wir machen Rheuma bunt " von Lillis Elfenwerkstatt und Albhütte.
......Jetzt hoffe ich einfach, dass hier auf die ersten gepflückten Blümchen gar nicht mehr sooo lange gewartet werden muss. - So langsam lässt sich die Sonne ja wieder öfter blicken! Der Garten wird  - wenn auch mit einer Seelenruhe gaaaanz langsaaaaam..... - wieder bunter und Nachbarn horten sich wieder auf der Straße zum gemütlichen Feierabendbierchen ODER `ner spontanen Wurst sobald das Wetter es zulässt, während die Kinder samt derer aus Parallelstraßen hier mit sämtlichen käuflich zu erwerbenden Fahrzeugen durch die Gegend fahren.
Hach! Ich freu mich!!! Auf diese schönen spontanen gemeinsamen, bunten, sommerlichen Nachmittage und Abende mit glücklichen, zufriedenen Kindern.
Habe ich Euch eigentlich schon mal unsere  "Parcourmaschine" gezeigt, mit der man Ratz Fatz tolle Straßenzüge mit Kurven etc.  auf die Straße zeichnen kann, indem man sie "einfach nur" hinter sich herzieht ohne auf dem Boden rumzurobben mit dem Gedanken man bekommt die Straßenbreite bestimmt irgendwie gleichmäßig hin??? Ich glaube nicht - das wird jetzt schnell nachgeholt!
Eine geniale Bastelei meines Mannes aus einem alten Besenstiel, Bretterresten, Bohrer und Kreide!!! (...hüstel...Typisch....Ständig fällt mir noch was anderes ein......- aber jetzt ist Schluss für heute...)
Na wenn das jetzt nicht genug Inspiration für die kommende warme Jahreszeit ist ......*zwinker*
Liebe Grüße!
Eure Nicole (Leni)

Verlinkt bei OutNow, Kinderleicht und schön

Donnerstag, 23. April 2015

Mein Plotter und ich...

.......das war nicht gerade Sympathie auf den ersten Blick - noch nicht mal auf den zweiten.....ABER ich arbeite dran und so langsam aber sicher verstehen wir uns - wir zwei *zwinker*. Zugegebenermaßen wohl vor allem, weil ich ab und an einen dezenten liebevollen Schubser bekomme ihn zu nutzen! Und bei der neuen Datei von Bunte Knete von Frl. Päng war es gar keine Frage, dass ich mich noch mal mit ihm zusammen an einen Tisch setze......Denn:
JA! Ich muss es wohl zugeben: - Ich stehe TOTAL auf Totenköpfe!
Warum?? Keine Ahnung! - Aber man muss ja auch nicht immer alles tiefgründig erörtern *zwinker*..... - Ich mag sie einfach! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich für Linda den tollen Summer-Skull Probeplotten durfte.
Entstanden ist für MICH eine Josipa! Mit diesem Schnitt liebäugel ich schon so lange und jetzt war ich endlich shoppen! Genäht aus einer meiner  alten Jeanshosen. Dieses Recycling gefällt mir nach wie vor irre gut!
Für meine Tochter ist eine neue Willi-Weste entstanden, da sie aus ihrer vom letzten Jahr so langsam rauswächst. Und da ihre Weste eines ihrer absoluten Lieblingsteile im Schrank ist, gibt es jetzt eine neue in Gr. 128.
....Natürlich hat der kleine Bruder auch noch eine Willi-Weste bekommen! Die zeige ich Euch aber erst nach dem nächsten Date mit meinem Plotter und dem Bügeleisen!
Wenn Ihr auch Lust habt auf diesen tollen Sommer-Skull, dann schaut doch mal *hier* oder *hier* vorbei - bei mir werdet ihr ihm sicher noch des öfteren begegnen.....
Liebe Grüße!
Eure Nicole (Leni)

verlinkt bei RUMSOUTNOW, Meitlisache , TT Taschen und Täschchen,

Freitag, 17. April 2015

NIMM MICH MIT - Freebook

....beim grübeln - WO ich die tollen Kahoffel-Monster drauf sticken werde, die zum Probesticken von Lilli`s Elfenwerkstatt hier ankamen, war ganz schnell die Idee da, eine Art Brustbeutel zu nähen. Denn die vorhandenen werden mehr als ungern genutzt..... Vorne um den Hals tragen meine beiden ihre bisherigen überhaupt nicht gerne. - Und meist bekomme ich gesagt, dass die Kordel sich auch so "blöd" anfühlt im Nacken...Also mussten neue her für die nächsten Ausflüge und Flohmarktbesuche mit Erspartem. Und zwar OHNE Kordel und dann auch noch so, dass man sie auch quer tragen kann.
Allerdings gab es da ein..... hmmmm....na!...Ich nenne es mal: "Problem"! Ich mag keine Reißverschlüsse! Also ganz abgesehen davon, dass wir kaum eine gekaufte Jacke besitzen, oder gar Schlafsäcke besaßen - auch von mehr als teuren Herstellern - , wo diese Dinger nicht früher oder später ihren Geist aufgegeben haben, finde ich bisher beim selber vernähen dieses "rumgeknubbel" am Ende bei Taschen wirklich unschön.....Also musste was her OHNE "Knubbel" und trotzdem zu schließen *zwinker*....UND es muss eine Stickdatei draufpassen für den 10x10 Rahmen.....Und ein wenig Platz sein...Vielleicht auch noch für 'nen Bonbon oder `n Taschentuch und so weiter und so fort....Entstanden ist dieser Beutel.
Und ich habe mich hingesetzt, meinen Schnitt gezeichnet (DANKE! Liebe Elke fürs digitalisieren!) und eine (jetzt doch sehr ausführliche) Anleitung für Euch geschrieben und hoffe Ihr freut Euch!!!
Die Monster sind alle auf Reflektionsgewebefolie gestickt! Das sieht soooo klasse aus, wenn es angestrahlt wird!
Na ja! Und damit die Jugendlichen/Erwachsenen nicht zu kurz kommen, ist auch noch eine Anleitung für die Version als Gürteltasche dabei! - Wie so oft bei mir im Upcycling....
(Stickdatei hier: Stamps
Und wer bis hier hin mitgelesen hat, darf jetzt noch 2-4 mal klicken.

Einmal für den Schnitt *klick* und 
einmal für die Anleitung *klick*

Super gerne noch 1 mal für ein Danke, wenn es Euch gefällt *zwinker* und ganz, ganz toll wäre es, wenn Ihr Euch als Stickmaschinenbesitzer HIER:  *klick*  eine Datei kauft, um Euch was zu gönnen und mit dem VOLLEN Verkaufserlös die Spendenaktion unterstützt. DANKE!
Und ein SUPER DICKES DANKE geht an meine Probenäherchen, die den Schnitt und die Anleitung durchgetestet und wundervolle Beispiele genäht haben. - Und es kommt noch was nach....(pssst....noch geheim....)
Alle, die nicht selber nähen, aber auch gerne ein "NIMM MICH MIT" - Täschchen haben wollen, dürfen sich gerne an meine gewerblichen Probenäher wenden, denen allen als DANK <3 eine gewerbliche Nutzungserlaubnis vorliegt!












Und jetzt dürft Ihr Euch noch ein paar der tolle NIMM MICH MIT - Taschen anschauen, die entstanden sind und ich verabschiede mich schon mal von Euch und freue mich riesig über Werke von Euch.

Mit lieben Grüßen
Nicole (Leni)





PS: Die Monster Datei für den Plotter bekommt ihr *HIER*

*HIER* könnt Ihr JETZT Eure Werke nach meinen freebooks verlinken! Freue mich schon riesig auf Eure Fotos!

Verlinkt bei kostenlose SchnittmusterTT - Taschen und TäschchenKiddikramMade4BoysOUT NOW


Donnerstag, 16. April 2015

.......Das letzte mal in diesem Frühling....

....ist eine lange Hosenversion entstanden! Ab jetzt habe ich beschlossen wird nur noch kurz genäht! (...Also zumindest, bis wir wieder mit Kälteeinbrüchen rechnen müssen.....)
Zumal ich mit Schrecken festgestellt habe, dass meine Tochter zwar fast noch alles aus dem letzten Sommer tragen kann....- mein Sohnemann jedoch eine komplett NEUE Sommergarderobe braucht. Ich bin dann wohl die nächsten Wochen beschäftigt - vermutlich erst mal tagelang mit zuschneiden *zwinker*....Geht es Euch auch so, dass Ihr dafür manchmal länger braucht als für das Nähen ansich??? - Na ja....WENN man aber noch bestickt, damit das Teilchen RICHTIG toll wird....dann gleicht sich das ganze wieder aus!
Wie bei diesen Hosen: Wieder Fridas bestickt mit den tollen Kahoffel-Monstern, die ich für Lilli`s Elfenwerkstatt für die Aktion "365 Tage - Wir machen Rheuma bunt" Probe sticken durfte.

JEDS Monster hat eine Applikation aus Reflektionsgewebefolie, (die ich *HIER* gekauft habe - falls Ihr so eine auch haben wollt....) erhalten.  
WENN jemand meinen Sohn in DIESEN Hosen abends noch übersieht - dann weiß ich auch nicht weiter *zwinker*.
Von den Kahoffel-Monstern zeige ich Euch die Tage noch mehr - und es gibt ein neues Freebook dazu! - Ich glaube es wird toll! Freut Euch drauf! 

Liebe Grüße!
Eure Nicole (Leni)

PS: Die passenden Dateien für den Plotter bekommt Ihr *hier*.

Verlinkt bei Kiddikram und  OutNow

Samstag, 11. April 2015

Freebook - Dinkelkissen namens Wunderpille

SO! Es ist geschafft!!!!!
Das freebook zum Dinkelkissen:
ist fertig geworden! Eine Tablette so ganz ohne Nebenwirkungen ;-)....
Ganz viele liebe Mädels haben mich dabei untersützt, wie meine liebe Freundin Elke http://www.wetterhexchen-design.de/ - ohne die es den Schnitt NICHT digitalisiert - sondern nur als Bleistiftzeichnung und Scan geben würde, 
Sabine von http://streuterklamotte.blogspot.de/, die für mich korrigiert hat und uns ihre Pille zeigt, wenn kein Geheimnis mehr dahinter steckt *zwinker* ;  Lilli, wo das tolle Herz im Shop ganz umsonst in den Warenkorb wandern darf und noch ganz viele weitere, die nicht nur die Passform getestet und mich mit Tips versorgt , sondern wunderschöne Beispiele genäht haben: 
Jule von  http://juleskreativeseite.blogspot.de/
Sandra von https://www.facebook.com/sandraswerke?fref=ts
 
 Doris von http://druetken.blogspot.de/
 
Bea von http://yes-monkey.blogspot.de/
Kathrin von http://kahoffelsalat.blogspot.de/  - http://de.dawanda.com/shop/kahoffel
Sabine von http://streuterklamotte.blogspot.de/



 
Und wenn Ihr jetzt auch Lust bekommen habt Euch oder befreundeten Frostbeulen *zwinker* eine Dinkelpille zu nähen, dann bitte *HIER* entlang.
Viel Spaß!
Mit lieben Grüßen Eure
Nicole (Leni)