Mittwoch, 13. Juli 2016

Armbänder - Freebook/Tutorial

Vor Jahren war eines meiner ersten Versuche Kam Snaps zu nutzen 
ein Armband!  - Ganz tolle Idee, wenn man  so sämtliche Klischees bezüglich fehlender Raumorientierung bei Frauen so voll und ganz unterstützt.....Es gab Armbänder für die Puppen, Teddys - ab und an auch für die Kinder. Anfangs mit Gurtband, dann mit Schrägband und Webband. So nach und nach habe ich die verschiedensten Versionen ausprobiert und hin und her gefaltet, wie es mir in den Sinn kam.....JETZT sind sie wieder aufgetaucht die Bänder! 
Armbänder sind gerade DER Renner bei den Kindern! Also wurden wieder welche genäht und ich habe direkt mitgeknipst, um Euch zu zeien, wie ich sie mittlerweile am liebsten nähe! Im Tutorial sind  vieeele Fotos enthalten, so dass auch Nähanfänger prima klarkommen sollten! 

Und da meine Tochter es doch eher "cooler" mag, gab es direkt noch welche im Used-Look aus alten Jeanshosen - und schön ausgefranst - dazu:

Ein paar tolle, liebe Mädels waren so lieb und haben für mich spontan mal über die Anleitung gelesen und die Maße getestet!
Lieben DANK!! an
Doris, Bea, Jule, Janine und Sabine

  
Schaut mal! Die Tochter von Doris hat sich ihr Armband sogar selber genäht! TOLL!!!:
Und jetzt ab mit Euch zum Download *klick* und viel Spaß bei der Resteverwertung!
Für meine Kinder habe ich auf die Innenseite der Armbänder mit Hilfe des Plotters oder eines Stoffmalstiftes unsere Handynummern verewigt! Zu Straßenfesten, oder Zoobesuchen geht es nicht mehr ohne Telefonnummer-Armband raus. Zumindest nicht mehr seitdem wir mal einen kleinen Jungen auf einem Stadtfest betreut haben, der seine Eltern verloren hat!
Mit lieben Grüßen!

Eure Leni (Nicole)

Verlinkt bei Webbandliebe Mount Denimmade4boyskiddikram, Meitlisache, Alte Jeans neues Leben

Kommentare:

  1. Super Idee - danke für die Anleitung! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. die sehen klasse aus - eine super idee und eine tolle resteverwertung
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Cool! So was habe ich auch mal für einen Kindergeburtstag gemacht.....Armbänder kommen einfach IMMER gut an!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Die Anleitung ist ja soooo toll! Meine Tochter hat schon drei Armbänder (Freundschaftsarmbänder ;-) ) bei mir geordert - ABER IN PINK (hat sie zu mir gesagt :-)). Klar doch! Und mit Pferden natürlich.
    Vielen Dank für ein weiteres, saucooles Freebook !

    AntwortenLöschen
  5. Danke. Wird probiert auf alle Fälle.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    das ist wirklich mal eine schöne Idee, da kommen auch die kleinsten Reste noch an den Mann oder besser die Frau oder die Kinder? Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich muss ja ehrlich gestehen, obwohl ich schon so viele Jahre nähe, habe ich tatsächlich noch nie eines genäht. Warum eigentlich nicht? Ich werde mir nachher auf jeden Fall Deine Anleitung mal genauer anschauen, wäre doch ein tolles Teilchen für den Sommer.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Idee und tolle Bänder sind entstanden, da muss ich doch glatt mal schauen ob noch ein Stück Jeans zu finden ist ;-) .... liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen