Donnerstag, 2. Februar 2017

LieLoop - Klappe die Zweite

....nachdem die Kinder ihre ersten Lieloops bekommen haben und sie kaum noch ausziehen,  mussten dringend noch mehr her! Mit einigen Lieblingsstöffchen - leider auch schon eher aus den Resten.... - haben die Kids noch  mal "Wunsch-LieLoop" - Nachschub bekommen, nach *diesem* tollen Freebook:
Und dann sind noch zwei für meinen Mann entstanden, der sie übrigens klasse findet! Beide recht schlicht gehalten!
Im Jeansupcycling als breite Fake-Paspel, Ösenverstärkung und Versäuberung der Kordelenden. Bei diesem Loop hat mein Mann sich die Kordelstopper gewünscht! Für die Jerseykordeln, die doch eher schmal sind, passt das auch prima.
Ein weiterer liegt noch über der Garderobe aus dem Rest des neuen Hoodies, den ich Euch die Tage zeige, ganz schlicht gehalten und nicht unterteilt.
- Das ich nicht an einem Loop für mich aus meinem wohlgehüteten Totenkopfstoff vorbeikam war ja klar, oder!? Leider war die schwarze Kordel in 8mm. ausverkauft - und da ich unbedingt mal große Ösen nutzen wollte, habe ich die schmale Kordel schlichtweg gedoppelt und an den Enden zusammengenäht. Gefällt mir prima! - Auch wenn es eher eine "Verlegenheitslösung" war,  bleibt es so! Ich mag den Look.
Und SCHWUPP - schaffe ich es glatt schon wieder zu RUMS. Yippieh!
Jetzt wandert der Schnitt aber mal ganz flott in den Schrank - sonst wird das mit der geplanten neuen Unterwäsche fürs Tochterkind nichts mehr *zwinker*, wenn er mir immer wieder "dazwischenkommt".... Ständig habe ich Reste in der Hand - und sortiere sie gedanklich schon in "reicht noch für `nen Lieloop" und "maximal `ne Unterhose" oder  "bestenfalls noch Socken".....Jajaa...Die Sache mit der Resteverwertung....
Lieblingsgrüße!
Nicole

Verlinkt bei Kostenlose Schnittmuster,   Mount Denim, Alte Jeans neues Leben, RUMSKostenlose Schnittmuster, Made4boys, Made4girls

Kommentare:

  1. WOW...sooo viele.....und richtig toll sehen die aus!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit der Jeansverwertung.
    Und noch ganz viel Spaß beim Resteverwerten und -sortieren 😉
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, die sind ja wieder mal alle so total schön von dir gemacht, liebe Nicole!!!! Wie immer, wenn du loslegst, eine ganze Batterie, quasi Designbeispiele ohne Ende!! Meinen Favoriten kennst du ja: gelb-schwarz-grün!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen