Montag, 24. April 2017

Freebooks für Frühchen und Sternchen

Als ich den Aufruf von Mialuna und Lumali las, dass noch helfende Hände für die Umsetzung der neuen Schnitte gesucht werden, war mir klar, dass ich die freie Zeit in den Ferien genau für dieses wundervolle Projekt nutzen wollte!
Entstanden sind einige Kombis nach den Schnitten für Frühchen von Mialuna, welches am 11.05.2017 als Freebook bei Farbenmix  erscheinen wird - ebenso wie das Einschlagdeckchen für Sternenkinder von Lumali.  Genäht habe ich Kombis in Gr. 44 - und sicherlich werden das nicht die letzten sein!

Ein Set für kleine Zwillingsmädchen ist auch entstanden:
Derzeit wird der Schnitt noch um die Version mit Bindebändern  ergänzt - und dann kann es für alle losgehen! 
Als ich den Schnitt für das Einschlagdeckchen für die kleinen Sternenkinder ausdruckte, kämpfte  ich mit den Tränen. Mir kamen die Tränen beim Kleben des Schnittes und sie kullerten, als ich meinem Mann erzählte, was ich für die Ferien geplant hatte und was mir wichtig war in der Zeit "zu schaffen" - wo ich sozusagen "raus" bin. 
Wir haben das riesen Glück  - wenn auch nach sehr langer Wartezeit - zwei wundervolle, gesunde Kinder zu haben, die beide einen weitestgehend guten Start ins Leben hatten -  und ich bin von Herzen dankbar für dieses große Glück! - Das Nähen hat mich wieder einmal innehalten lassen! Vor Glück und Dankbarkeit! In Gedanken auch bei Freunden und Nachbarn, die diese schwere - nicht in Worte zu fassende - Erfahrung machen mussten, ein Kind zu verlieren.......
Den Stern hat meine gerade neunjähirge Tochter liebevoll für mich gewendet und gefüllt. Sie war sehr berührt und angetan. Letztendlich ist relativ wenig Füllwatte in den Sternen gelandet - und ich war am hadern, ob da nicht doch mehr rein müsse. Doch sie erklärte mir, dass die kleinen Babys so zart und klein sind, wie das Bettchen ja auch - und dass das Sternchen auch so zart sein müsse. JA! - Sie sind genau richtig so, wie sie sind!
Beide Kinder haben mir beim Nähen mal was zu trinken gebracht und fragten beim Blick auf diese winzigen Ergebnisse: "Alles o.k. bei Dir, -  Mami?" und es war zu spüren mit welcher Liebe und wie viel Verständnis sie diese kleinen Bettchen und Kombis wahrgenommen haben.
Mit diesen Bildern und einem Ausschnitt eines Liedtextes  von Joely und Oliver wünsche ich Euch einen wundervollen Tag - Genit die Zeit mit Euren Kindern! 

Für mich
Ich möcht` so gerne den Himmel berühr`n, die Sonne, die Sterne den Mond mal studieren. Hunderttausend Lichtjahre so fern - Bin ich vielleicht sogar auch so ein Stern? Wer hat sich das alles ausgedacht - für mich?

Ich frag` mich oft: "wie komm ich hier hin? Wer hat gewusst, dass ich gern bei Dir bin?" - Ist es ein Zauber, wo steht es geschrieben? -  Dass sich zwei finden, weil sie sich lieben? Wer hat sich das alles ausgedacht für mich?                                     - Joely und Oliver -



Allen Eltern und Kindern wünsche ich den größten Zauber auf Erden!

Nicole 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    schon beim lesen deiner Zeilen standen mir die Tränen in den Augen und ich kann gut verstehen wie du dich bei der Umsetzung gefühlt hast.
    Die Aussagen und das Verständnis deiner Kinder ist einfach nur wunderschön.
    Drück sie von mir.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Erst mal gaaaaaaaaaaaaaanz tief Luft holen! Ich jetzt. Sehr, sehr schöne, wunderschöne Sachen hast du da gezaubert, liebe Nic!! Und soooooooooooooooo viele. Ich bin schwer beeindruckt - von den Ergebnissen an und für sich, aber auch auch von deinem Post, deiner "Näh"-Beschreibung. Ich kann es richtig nachempfinden, als wäre ich dabei gewesen... und ich freue mich riesig, dass es bald Ebooks für diese ganz besonderen, kleinsten und allerkleinsten Menschenkinder geben wird. Eine großartige Idee! Ich finde deine Werke allesamt so toll. Auch wenn es zum Heulen und Verzweifeln ist, dass solche Dinge gebraucht werden, umso schöner, wertvoller und grandioser finde ich, dass es momentan so viele fleißige, fähige Hände gibt, die von ihrem Herz geleitet, solche wunderschönen Dinge schaffen!!! ... und es wundert mich keineswegs, dass du dabei bist... ;-) ... hätte mich eher gewundert, wenn nicht... <3 - KLASSE GEMACHT!!!
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    meinen allergrößten Dank und Respekt...
    Vor etwas mehr als 18 Jahren wurde meine Tochter viel zu früh spontan mit 38 cm geboren, Kleider in der Größe gab' es nicht- was diese unfassbar winzigen Menschen noch kleiner erscheinen ließ... in Deinen wunderschönen Sets werden sich die Babies wohl fühlen und die Mamas und Papas ihr Baby als solches erkennen!!! Ich freu' mich schon, wenn das eBook online ist- dann kann sich die hiesige Frühchenstation auf bunte Fummel gefasst machen...
    Alles Liebe,
    Mel

    AntwortenLöschen
  4. Puh... da muss ich erstmal schlucken. Dein Post berührt mich sehr. Deine Nähwerke sind alle sehr schön geworden und ich finde toll, wieviel Anteil deine Kinder nehmen.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    das ist ein ganz wunderbares Projekt, dass du dir vorgenommen hast. Wir sind jeden Tag froh und dankbar, dass uns 4 wunderbare Kinder geschenkt wurden und uns solch ein schweres Schicksal erspart blieb. Um so wichtiger ist es, Familien in solchen schweren Stundenn einen stillen Trost zu geben.
    Du bist wunderbar, dass du deine ganze Liebe und Arbeit in dieses Projekt gesteckt hast. Danke!!!
    Liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Meinen allergrößten respekt! Man sieht wirklich die liebe, die da drinsteckt. Wunderschön! Glg aus vorarlberg. Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Meinen Respekt hast du! So viele Sachen die du da genäht hast. Ich würde denke ich vor lauter Tränen nicht zum nähen kommen.
    Da kann man nur mal wieder dran denken wie viel Glück man doch hat wenn die Kinder gesund sind
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Du hast wirklich sehr einfühlsam und berührend geschrieben *schluck*. Ja, das Leben ist wiklich ein großes Wunder und wenn man gesunde Kinder hat, dann hat man verdammt viel Glück gehabt!! Ich werde sehen, ob ich es nicht vielleicht doch schaffe, mich nähtechnisch zu engagieren, obwohl ich momentan wirklich nur ganz wenig Zeit für mich und unser schönes Hobby habe.
    Toll, dass Du Dich so einsetzt!

    Viele Grüße
    Janine

    P.S. Ich denke, bei Deinen Kindern hast Du alles richtig gemacht!!!

    Ganz viele liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen