Freitag, 30. Juni 2017

Da ging`s den Hemden an den Kragen: Upcycling - Herrenhemd

Also Renovieren ist ja schön und gut - aber es zieht sich neben dem ganz normalen Wahnsinn Leben1.0 doch in die Länge! Es ist fast alles fertig und wie ich finde TOLL geworden. - Doch das Büro ist noch möbelfrei und so ist immer noch meine Nähecke blockiert. - Aber jetzt hat die "Sehnsucht" nach der Nähmaschine gesiegt und  der Esstisch und das alte Ersatzmaschinchen meiner Tochter mussten herhalten.
Entstanden sind einige Talias von Lieblingsnaht.
Die erste Tunica entstand aus einem Hemd meines Mannes, beplottet nach Wunsch mit der Datei Skater von Fusselfreies.
Es gefällt uns allen richtig gut und unsere Tochter trägt es mit einem stolzen Lächeln; AUCH, weil es mal *Papis Hemd* war. 
Leider ist es hier seit Tagen am regnen; aber ein paar Fotos habe ich Euch wenigstens mitgebracht!
Da das so prima geklappt hat, durfte direkt noch das Hemd eines Nachbarn dran glauben, der es mir letztens mit ein paar Jeanshosen zum "verhackstückeln" rüber brachte. In diesem Falle an den Ärmeln mit Bündchen.
Leider liegen die Popeline/Baumwoll-Stoffe fast nur noch im Schrank, seit ich die Oerlock habe.  Vereinzelt nutze ich sie für kleine Geschenke - aber ganz, ganz selten für Kleidungsstücke (zumal ich ehrlich gesagt auch kaum Schnittmuster für nicht dehnbare Stoffe habe - abgesehen von Hosen - wie ich feststellen musste). Das musste ganz dringend geändert werden - zumal die Kinder aus vielen  Motiven irgendwann auch schlichtweg "rauswachsen":
Jetzt ist der Schrank mit luftigen Oberteilen wieder gefüllt! Die tollen Röcke des letzten Jahres passen glücklicherweise noch - und wenn ich jetzt die Tage 3-4 passende Radler hinbekomme, sind die ersten kommenden heißen Tage zumindest kleidungstechnisch für unsere Tochter gesichert.
Macht Euch alle ein wunderschönes Wochenende!!!
Mit ganz lieben Grüßen!!
Nicole 


PS. Sagte ich schon, dass ich meine Maschinchen vermisse?! 

Verlinkt  bei:  FreutagUpcycling-LinkpartyWir machen klar SchiffBlogsommerNähzeit am WochenendeMein BlogMade4GirlsMeertjeKiddikram,

Kommentare:

  1. Ich finde die Hemden so GENIAL! Ich wünschte ich hätte nicht das Näh Burn Out :-(
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. So viele schöne Sachen, wollen wir gemeinsam auf die Suche gehen nach schnittmustern für Webware? Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Teilchen sind ja alle super geworden!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. WOW, deine Blusen gefallen mir richtig gut, alle Achtung!!!
    Super schön!
    Ich wünsche dir einen guten Wochenanfang. :-)

    Liebste Grüße,
    Frau Augensternchen

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön was du alles genäht hast.
    Das die Tunika aus einem alten Hemd vom Papa ist finde ich wirklich toll :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Die Hemden sehen toll aus! ♥ Großartig das Upcycling Shirt. Das kann ich mir gut vorstellen, dass deine Tochter das mit Stolz trägt. Zu Recht! Richtig schön!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  7. das ist richtig toll geworden - sieht absolut schick aus. Danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen